Schöne Weihnachten und Ausblick auf 2018

Wir möchten uns bei Euch für Eure langjährige Treue bedanken und wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2018.
Das neue Jahr bringt einige Veränderungen mit sich. Die Besteuerung von Fonds wird geändert, ob sich tatsächlich Erleichterungen ergeben wie von der Politik versprochen wird man sehen müssen. Erfreulich für Riester-Sparer, die Grundzulage erhöht sich von 154,-Euro auf 175,-Euro, die Höchstförderung bleibt allerdings gleich. Der allgemeine Steuer-Grundfreibetrag erhöht sich leicht, auf 9000,-Euro bzw. 18000,-Euro für Verheiratete, der Kinderfreibetrag steigt kaum merkbar auf 7428,-Euro. Aufpassen muss wer Kindergeld beantragt, statt bislang 4 Jahre bleiben nur noch 6 Monate Zeit, ansonsten verfällt es. Der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt leicht auf 18,6%, einige Krankenkassen haben angekündigt den Zusatzbeitrag absenken zu wollen. Gleichzeitig steigen aber die Bemessungsgrenzen, so dass Besserverdiener oft höhere Beiträge zu stemmen haben. Da ist es gut dass die allgemeinen Börsenaussichten weiterhin postiv bleiben und so Dividenden und Kursgewinne vielleicht das eine oder andere Loch in der Geldbörse stopfen können.
Bild: Fotolia, Eduardo Lopez
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.