Was bringt die CDU Generationenrente?

So wirklich neu ist die Idee ja nicht. Wir empfehlen seit Jahren, Teile des Kindergeldes in einen Aktienfonds-Sparplan zu investieren, um das angesparte Vermögen später für das Studium, Wohnung, Auto, oder Altersversorgung zu nutzen.

Wer zuletzt 18 Jahre lang 100 Euro monatlich in einen weltweit anlegenden Aktienfonds, wie z.B. den DWS Akkumula, investiert hätte, hätte Stand Mai 2021 schon 52.248 Euro Vermögen aufgebaut. Würde man dies bis zum Renteneintritt 68 stehen lassen, würde es bei 6% Rendite auf 962.416 Euro also fast 1 Million anwachsen. Damit könnte man sich 25 Jahre lang eine auskömmliche Zusatzrente von !!! 6076Euro monatlich gönnen.

Ob die CDU Generationenrente kommt, steht zwar noch nicht fest. Fest steht hingegen, wer frühzeitig mit dem Vermögensaufbau beginnt, muss später nicht die Altersarmut fürchten. Dies funktioniert ganz einfach mit einem Sparplan in einen weltweit anlegenden Aktienfonds.

Gern unterstützen wir euch bei der Auswahl des richtigen Fonds und günstigen Depots.

#Altersvorsorge #Geldanlage #Vermögensaufbau #Rente #Generationenrente #Deutschlandrente #Schwedenrente #Fondssparplan #Aktienrente #CDU #Laschet #Altersarmut bekämpfen #Kindergeld

Wohlstand für Alle.

CDU lässt Ludwig Erhard aufleben.

Nach einem Arbeitspapier plant die CDU, die Vermögensbildung mit Aktien und Fonds zu verbessern.
Der förderfähige Sparbeitrag für vermögenswirksame Leistungen VL soll sich auf 80 Euro monatlich verdoppeln.
Außerdem soll der Bezug von Mitarbeiteraktien künftig bis zu 3500Euro jährlich steuerfrei bleiben, und damit Arbeitnehmer besser am Unternehmenserfolg beteiligen.
Auch über die Wiedereinführung einer Spekulationsfrist, nach der nach einer gewissen Halterdauer die Kursgewinne wieder steuerfrei eingestrichen werden können, wird nachgedacht.

Vermögensbildung für Alle – eine gute Idee.

Erholung geht weiter.

Alle unsere betreuten Vermögensverwaltungsportfolios konnten im zweiten Quartal überdurchschnittliche Wertzuwächse erzielen und damit den Corona-Einbruch nahezu wettmachen.
Besonders gut entwickelte sich die auf die deutschen Top100 Unternehmen konzentrierte DRenta Deutschlandrente mit 24,8%, sowie die global anlegende Schwedenrente mit 17,7%.
Bei den ausgewogenen Portfolios lag die Nachhaltigkeitsstrategie Gretas Choice mit 11,1% leicht vor dem Senator Wachstum und dem Fondofolio ETF mit Kick Wachstum.

Innerhalb der Portfolios entwickelten sich insbesondere die Gesundheitsaktien und der sich auf das Thema Klimawandel konzentrierende LBBW Global Warming Fonds positiv sowie der sich auf neue Energien konzentrierende Robeco SAM Smart Energy Fonds.

Wer sich selbst die Auswahl der Geldanlagen nicht zutraut kann dies sehr bequem und trotzdem kostengünstig über unsere digitale Vermögensverwaltung vornehmen lassen, direkt bequem papierlos vom heimischen Sofa aus.
http://www.lisa-spart.de

FondsSparen mit Steuerkick.

Ihr arbeitet hart für Euer Geld und leistet mit Euren Steuern einen wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft. Große Herausforderungen erwarten die Gesellschaft, trotz sprudelnder Steuereinnahmen sorgt der demografische Wandel für eine angespannte Lage der öffentlichen Rentenkassen, so dass man künftig wohl nur noch eine Basisversorgung erwarten kann. Egal ob Selbständig, Beamter oder Arbeitnehmer, um einen angenehmen Ruhestand verleben zu können, ist ein zusätzlicher Vermögensaufbau für die Altersversorgung notwendig, wie es erfreulicherweise viele über das Fondssparen bereits tun.

Noch nicht überall bekannt ist hingegen die Möglichkeit, dass man mittels Fonds für das Alter vorsorgen kann und gleichzeitig dabei Steuern sparen kann.
Dabei kann man bis zu 23712,-Euro (Verheiratete das Doppelte) steuerlich begünstigt für das Alter zurücklegen, wovon derzeit 86% (künftig 100%) steuerlich geltend gemacht werden können.
Bei einem Grenzsteuersatz von 42% ist so eine Steuerermäßigung von rund 8500,-Euro in der Sparphase möglich. Frühester Rentenbeginn ist das 62. Lebensjahr, es wird eine lebenslange Rente ausbezahlt.

Zum Ansparen stehen attraktive Fonds wie der bewährte weltweit anlegende DWS Akkumula, der mehrfach ausgezeichnete DWS Top Dividende zur Auswahl, oder der ausgewogene Multi-Asset-Mischfonds DWS Concept Kaldemorgen, sowie drei breit gestreute Dachfonds, künftig kommen weitere hinzu.

Die Komfortrente kann über uns kostengünstig ohne Provisionen abgeschlossen werden. Über unsere Webseite könnt Ihr Euren persönlichen Fördercheck anfordern oder tiefer über die Komfortrente informieren. Sie ist nicht nur für Selbständige interessant, sondern auch für gut verdienende Arbeitnehmer und Beamte.

http://www.fonds4you.de/basis.html

 

Mehr Rente mit Aktien und Aktienfonds.

Erfahrene Anleger wissen dies längst, dass sich mit Aktien und Aktienfonds langfristig ein höheres Vermögen als mit anderen Anlagen ansparen läßt. Trotzdem setzen viele Deutsche nach wie vor auf niedrigverzinste Sparformen.
Die Zahlen, die Finanzanalytiker Volker Looman jetzt ermittelt hat, lassen sicher auch Jene aufhorchen. Aktionäre können mit der FÜNFFACHEN Rente rechnen.
Na dann, los geht es bereits mit Sparplänen ab 25,-Euro.

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article176413350/Jetzt-vorgerechnet-In-45-Jahren-fast-fuenffache-Rente-mit-Aktien.html